Wider­­rufs­­recht für Ver­­braucher

Ver­braucher sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst­ständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (Siehe AGB 1.1 Abs. 2). Ver­brauchern steht nachfolgend beschriebenes Widerrufsrecht zu.

RÜCK­­­SENDUNGEN & RÜCK­­­­ER­STATT­UN­GEN

Alle im Hunters Lodge Online Store erworbenen Artikel kannst du kostenlos zurücksenden und damit ohne Angabe von Gründen deinen Kaufvertrag widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Waren ist bzw. war, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, mittels Nachricht per Kontaktformular oder E-Mail) über deinen Entschluss diesen Kaufvertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Dieses Rückgaberecht gilt zusätzlich zu gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen beim Kauf mangelhafter Ware nach §§ 437ff BGB. Diese gesetzlichen Gewährleistungsansprüche werden durch die folgenden Ausführungen zum Rückgaberecht in keinerlei Weise eingeschränkt.

Ein Wider­­rufs­­recht besteht nicht bzw. erlischt bei Fern­­absatz­­­verträgen:

  • bei Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
  • bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, welche in einer versiegelten Packung geliefert wurden und bei denen die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
  • bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • bei Dienstleistungen, wenn der Verkäufer diese vollständig erbracht hat und vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Verkäufer mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen kann und der Käufer sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verliert;
  • bei der Lieferung digitaler Inhalte (einschließlich Apps, digitale Software, eBooks, MP3 usw.), die nicht auf einem körperlichen Datenträger (z.B. einer CD oder DVD) geliefert werden, wenn du dem Beginn der Ausführung vor der Bestellung ausdrücklich zugestimmt und zur selben Zeit bestätigt hast, dass der Verkäufer mit der Ausführung beginnen kann und du dein Widerrufsrecht verlierst, sobald die Ausführung begonnen hat;
  • bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten, mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen;
  • bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, z.B. als Teil eines Paketangebotes oder bei Montage- oder Umbauarbeiten.

Die Folgen des Wider­­rufs

Wenn du deinen Kaufvertrag widerrufst, erstatten wir dir den bezahlten Warenpreis einschließlich der Transportkosten innerhalb von vierzehn Tagen zurück.

Ausgenommen davon sind zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, es wurde schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Du bist verpflichtet, die Waren spätestens vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Kaufvertrags unterrichtet hast, auf deine Kosten und Gefahr an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Wir können mit der Rückzahlung zuwarten, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem welches Ereignis früher eintritt.

Um den gesamten Betrag zurückerstattet zu bekommen, ist es wichtig, dass wir die Waren in dem gleichen Zustand bekommen, in dem du sie erhalten hast. Die zurückgesandten Waren müssen vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit sämtlichen ursprünglich vorhandenen Produktetiketten versehen sein.

Sobald die von dir zurückgesandten Waren in unserem Lager kontrolliert und geprüft wurden, erhältst du eine E-Mail mit der Benachrichtigung über die Erstattung.

Um den gesamten Betrag zurückerstattet zu bekommen, ist es wichtig, dass wir die Waren in dem gleichen Zustand bekommen, in dem Sie sie erhalten haben (das zurückgesandte Produkt muss vollständig, ungetragen, ungewaschen und mit sämtlichen ursprünglich vorhandenen Produktetiketten versehen sein).

Nach oben scrollen

Ich möchte den Hunters Lodge Newsletter erhalten

Jetzt deinen Platz im Ferienkurs sichern!

Consent Management Platform von Real Cookie Banner